logo zwanzigquadratmeter, Projektraum, Berlin

Daniel Kötter (DE)

Ein Kinderspiel

9 movements for 2 super8 cameras and 18 prints
Videoinstallation

2. bis 17. Mai 2008


zwanzigquadratmeterdanielkoetter

zwanzigquadratmeterdanielkoetter

zwanzigquadratmeterdanielkoetter
© Daniel Kötter, Ein Kinderspiel, Installationsansicht, 2008


Die neun 2-kanaligen Super8-Filme von Daniel Kötter erkunden Bewegungsmöglichkeiten der Super8-Kamera, ungeschnitten und simultan. Eine Erkundung im nostalgischen Gewand: Synchron-Techniken und Kamerafahrten aus der digitalen Ära, übertragen auf die Ästhetik der ersten Privat-Filme aus der Kindheit. Kinderspielplatzgeräte dienen als Kulisse für Bewegungsstudien und -analysen: Schaukeln, Wippen, Drehen. Die Mechanik, nicht das Subjekt, generiert Ablauf und Bewegung.
Ein Pas de deux der beiden Kamera-Protagonisten.


labor-musik-theater.de
zqm/info(at)zqmberlin.org impressum/(c)zwanzigquadratmeter 2017